Palto Studio

Deutsch

Dream ML

Mit Dream ML können Sie Ihr Gerät trainieren, jedes mögliche Objekt zu unterscheiden. So können Sie mit künstlicher Intelligenz experimentieren und sich zugleich nützliche, kleine Werkzeuge schaffen.

Herunterladen

Eigene Modelle

Das Erstellen verläuft über 3 Schritte. Der Eingabe eines passenden Namens für das Modell, dem Anlegen von Kategorien zum Unterscheiden und dem Sammeln von Trainings-/Referenzbildern dieser Kategorien.
Anschliessend wird Dream ML für Sie ein passendes Modell offline auf Ihrem Gerät berechnen. Dieses können Sie direkt mit der Kamera Ihres Geräts Live testen.

Im Hauptfenster sehen Sie alle Modelle und können diese testen, exportieren, löschen und neue erstellen.

Unterstützende Artikel

Die App beinhaltet eine Handvoll informativer Artikel, welche den Umgang mit Dream ML erleichtern.

Der Artikel «Erste Schritte» begleitet Sie durch den Prozess, Ihr erstes Bilderkennungsmodell zu erschaffen. Der Artikel «Optimieren» gibt Ihnen einen Haufen von Ratschlägen, um Ihre Modelle zu verfeinern. Zudem erklärt Ihnen der Artikel «Exportieren», wie Sie die erschaffenen Modelle in eigenen Projekten verwenden können.

Sammle Erfolge

Dream ML bietet Ihnen zudem 21 Erfolge, die Sie einen nach dem anderen erreichen können. Es gibt 7 verschiedene Typen von Erfolgen mit jeweils 3 Stufen.

Von der ersten Erstellung eines Modells, über Kategorien und Bilder bis hin zum Export von Modellen gibt es Errungenschaften zu meistern.

Datenschutz

Diese Datenschutzrichtlinie beschreibt, wie die personenbezogenen Daten, die Sie in der mobilen Anwendung "Dream ML" und den damit verbundenen Produkten und Dienstleistungen zur Verfügung stellen, geschützt und verwendet werden.

Erfahren Sie mehr

Über Dream ML

Diese Applikation wurde von Noah Bussinger ins Leben gerufen und umgesetzt. Der Source-Code wurde eigens entwickelt und geschrieben. Als Rendering Framework wurde auf Phaser JS v3 zurückgegriffen und zusammen mit Apache Cordova auf das native iOS System portiert. Die Machine Learning Funktionalität wird durch Apples CoreML Framework gewährleistet. Die Icons wurden von Icons8 erstellt.

Palto Studio
Noah Bussinger
support@palto.ch